Viele Versandhändler und Hersteller spüren den durch die Digitalisierung getriebenen Wandel – Margen schmelzen und Marktanteile sinken sukzessive. Die starke Veränderung von außen trifft allerdings meist auf eine starke interne Bremshaltung. Wenige sehen die Chancen, Ängste und Vorbehalte überwiegen. Riesige Projektportfolien geben allen Beteiligten das Gefühl, nicht untätig zuzusehen, ändern aber nichts an den strukturellen Nachteilen gegenüber Spezialversendern und Pure Playern. Hier setzen wir an – wir nehmen Sorgen ernst, erklären die Entwicklungen im Markt, bauen damit Ängste ab und fördern so schrittweise den Chancenblickwinkel auf die Entwicklung zu Tage. Eigenmarkenstrategien, online-fokussierte Einkaufsprozesse und Vertikalisierungsstrategien stehen dabei häufig im Fokus. Manches Mal aber auch die komplette Abkehr vom bestehenden Geschäftsmodell. Denn Kleinklein ist nach Jahren der Schockstarre wichtig, aber häufig nicht genug, um wieder Tritt zu fassen.

Zentrale Fragestellungen

  • Über welche Ansätze bekommen wir mehr Online-Zentrierung in den Einkauf und die Einkaufsprozesse?
  • Wie muss unsere Organisation im Rahmen der Transformation umgebaut werden?
  • Wie bekommen wir die Talente, die wir für die zukünftige Neuausrichtung benötigen?
  • Wieviel Investment ist für eine nachhaltige Neuausrichtung notwendig? Gibt es andere Alternativen?
  • Wie gelingt uns eine nachhaltige digitale Transformation unseres Geschäftsmodells?
  • Welche Szenarien bieten sich für unser klassisches Geschäftsmodell im digitalen Umfeld?
  • Wie können wir unseren Kunden wieder in den Mittelpunkt all unserer Bemühungen bringen?
  • Wie können wir unsere Zielgruppe verjüngen?

Auswahl unserer Leistungen

Turnaround Management

Internalisierung der digitalen Wertschöpfungskette

Online-Zentrierung Einkauf

Digitale Transformation

KPI Management

Big Data-Operationalisierung

Unsere Kunden haben das Wort

„eccelerate verstärkt unsere internen Teams bei strategischen, aber auch sehr speziellen Herausforderungen im Zuge der verstärkten Online-Fokussierung. Das fachliche Know-how und die Geschwindigkeit, in der die Themen umgesetzt werden, haben mich ebenso beeindruckt wie das Ansehen der Kollegen bei den Mitarbeitern. Sie haben wirklich Ahnung, von dem, was sie da tun, und nehmen die internen Kollegen auch in schwierigen Projektphasen und bei komplexen Sachverhalten immer erstklassig mit. Das Engagement von eccelerate ist wirklich eine großartige Bereicherung."

Dirk Hauke

Vorsitzender der Geschäftsführung

K - Mail Order GmbH & Co. KG

„Die Berater von eccelerate sind E-Commerce-Experten, die nicht nach Schema F arbeiten, sondern auf unternehmensspezifische Eigenheiten eingehen. eccelerate hat nicht eine Standardlösung, sondern unsere Lösung entwickelt. Das spiegelt sich besonders in ihrer hohen Akzeptanz wieder – nicht nur auf der Leitungsebene, sondern auch in den Teams. Sie haben nicht nur die Prozesse optimiert, sondern auch methodisch wichtige Impulse gegeben, die die Arbeit in unserem Haus nachhaltig verändern werden."

Bettina Kawall

Geschäftsführerin

IMPRESSIONEN Versand GmbH

„eccelerate hat uns bei einem strategisch wichtigen Online-Projekt mit hoher Komplexität begleitet. Das Engagement und die Fachkenntnis von eccelerate haben uns sehr beeindruckt. Die Umsetzung des Projektes erfolgte zielgerichtet und professionell. Das sparte Zeit und Geld ein, so dass sich der Einsatz von eccelerate rückblickend als durchaus rentabel erwiesen hat. Dies hat auch damit zu tun, dass durch den Einsatz von eccelerate drohende Fehlinvestitionen im Projekt (durch Auswahl falscher technischer Dienstleister) vermieden werden konnten. Persönlich hat mich der kollegiale Stil und die Art der Integration in das interne Team beeindruckt."

Dirk Ebbighausen

Head of Regional Marketing

Thomas Cook AG

„In nur wenigen Monaten hat eccelerate unser Haus extrem geprägt und Richtung E-Commerce gedreht. Die Jungs haben vom ersten Tag an mit extrem hoher Geschwindigkeit wertvolle fachliche Impulse in die Organisation getragen. Dass die internen Mitarbeiter dabei nicht überrollt, vielmehr für die Themen begeistert und mitgenommen wurden, ist der Grund dafür, dass alle an einem Strang gezogen haben und eine Fülle an Themen in derart kurzer Zeit umgesetzt werden konnte. Gerade diese menschliche Komponente gepaart mit fachlichem Know-how ist es, die dem Team von eccelerate eine derart eindrucksvolle Schlagkraft verleiht. Für jeden Händler mit dem Wunsch, E-Commerce stärker auszubauen, ein echter Gewinn."

Sven Hansen

Geschäftsführer

CONLEYS Modekontor GmbH